Jugendkirche

Jugendkirche - jetzt geht's los ...

Es ist beschlossen: Die alten festen Kirchenbänke kommen raus, variable Bänke, ein mobiler Altar und ein mobiler Ambo werden kommen - dazu eine Tuchinstallation, um tatsächlich Orte zu schaffen, wo Gemeinschaft im Kirchenraum spürbar wird. Wir freuen uns und sind gespannt welche Möglichkeiten der neue Raum bietet - und ob er unsere und DEINE Hoffnungen und Erwartungen erfüllt. Am 14. September geht’s los! Zum dritten Geburtstag des YouCh eröffnen wir an diesem Tag die Jugendkirche mit einem tollen Jugendgottesdienst, der um 17.00 Uhr beginnt. Wer schon davor mal in die Jugendkirche reinspickeln möchte - ab 15.00 Uhr gibt’s Kaffee, Kuchen und Co. Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Abendessen mit Grillbuffet - ehe wir den Tagesabschluss gemeinsam mit einem Konzert der Stammheimer Jugendband Krach im Keller feiern!

Aber auch schon davor gibt es noch zwei SAVE THE DATES: Vom 23. - 25. Juli werden unter anderem von Gemeinde und YouCh zwei der drei Beichtstühle ausgebaut. Dazu brauchen wir noch ein bisschen Unterstützung - also DICH.  Halte also Augen und Ohren offen - genauere Infos werden dir sicher noch begegnen.

Und vom 9. - 11. September (erste Schulwoche nach den Ferien) findet die Endmontage der Bänke statt. Auch hier freuen wir uns über DICH und viele viele Helfer.

Bis Oktober werden wir in einer „Kompaktphase“ geballt verschiedene Szenarien im Kirchenraum ausprobieren. Wir freuen uns auf eine intensive, spannende, interessante Zeit - und natürlich darauf DICH und EUCH ALLE bei möglichst vielen Angeboten zu treffen.

Unterstützung gesucht!

Als BDKJ-Stadtleitung gibt es immer was zu tun. Gerade jetzt bewegt sich in Stuttgart in Sachen Jugendarbeit so Einiges. In den kommenden Jahren wird uns vor allem das Thema Jugendkirche in Stuttgart sehr beschäftigen, aber auch die Vertretung der Jugendverbände in regionalen Gremien wie dem Stadtjugendring, dem Stadtdekanatsrat oder auf der Diözesanversammlung des BDKJ. Wir stehen mit den Verbänden im Dekanat in Kontakt und vertreten ganz verschiedene Wünsche in den entscheidenden Gremien unserer Stadt.

Nach dem Motto “Jeder tut so viel er/sie kann“ sind wir immer auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung für das Team der BDKJ Stadtleitung. Wenn du dich für politische Arbeit interessierst, gerne viele neue Gesichter kennenlernst und Ideen für die Jugendarbeit im Dekanat hast, ist die BDKJ-Stadtleitung genau das richtige für dich.

Auf der BDKJ-Stadtversammlung im Herbst stehen die nächsten Wahlen an. Dort kannst du dich von den Jugendverbänden im Dekanat zu einem Teil der BDKJ-Stadtleitung wählen lassen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, völlig ohne Verpflichtung in unser Team reinzuschnuppern. Wenn du dich für die Arbeit interessierst, komm doch gerne auf uns zu. Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen, und stehen dir gerne Rede und Antwort.