Fortbildungen

KjG Kurspaket (KuPa)

Das KuPa ist DIE umfangreiche Ausbildung zur Gruppenleitung mit unglaublich viel Spiel und Spaß, ab 16 Jahre für alle angehenden Gruppenleiter*innen. Das KuPa erfüllt die Standards zur Beantragung einer Juleica.

KjG Schnupperkurs

Der KjG Schnupperkurs ist für alle zwischen 14 und 16 die Lust auf einen Kurs haben und schon mal ein bisschen kennenlernen wollen was zum Gruppenleiter*innen sein dazugehört.

KjG Draufbaukurs

An einem Tag sind alle Kurspaketabsolvent*innen eingeladen sich auszutauschen und sich mit einem bestimmten Thema auseinanderzusetzen.

Junior-Schülermentor*innenprogramm (j-SMP) „soziale Verantwortung lernen“

Schüler*innen ab 13 Jahren können das junior-Schülermentor*innenprogramm „soziale Verantwortung lernen“ absolvieren. Als Teil der Ausbildung wird ein konkretes Praxisprojekt zur Bereicherung des Schulalltags erarbeitet und durchgeführt, wie beispielsweise das KSJ Schülercafé-Projekt.

Inklusionsassistenz im Freizeitbereich

In dieser Fortbildung wirst du befähigt die Gemeinsamkeit von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Assistenzbedarf zu ermöglichen. Als Inklusionsassistent*in für Freizeitgruppen begleitest du Kinder oder Jugendliche mit Assistenzbedarf und unterstützt und berätst das Team bei der Planung und Gestaltung von Freizeitangeboten.

Die Fortbildung wird gemeinsam mit der Evangelischen Jugend Stuttgart gestaltet.

Engagiert plus

Der Freiwilligendienst engagiert plus richtet sich an junge Menschen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren. In einer sozialen Einrichtung arbeiten sie drei bis sechs Monate ganztags mit und lernen dadurch die Arbeit in sozialen Berufen kennen. In die Einrichtungen vermittelt werden die jungen Menschen vom Caleidoskop, dem Freiwilligenzentrum des Caritasverbandes für Stuttgart e. V. Für die Dauer ihres Einsatzes nehmen die Freiwilligen an einem Begleitprogramm teil, das vom BDKJ Stuttgart einmal im Monat durchgeführt wird.