Kinderschutz

Die kirchliche Jugend(verbands)arbeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und somit auch im Dekanat Stuttgart, bietet eine Gemeinschaft, in der Glaube, ganzeitliches Lernen und Handeln Raum finden. Wir treten entschieden dafür ein, Mädchen und Jungen vor Kindeswohlgefährdung zu schützen und den Zugriff auf Kinder für TäterInnen in den eigenen Reihen so schwer wie möglich zu machen. Der Schutz der Kinder und Jugendlichen steht für uns dabei an erster Stelle. Verschiedene Materialien und Angebote sollen dabei helfen, einen sicheren und verlässlichen Rahmen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen zu schaffen.

Das Kinderschutzteam des Bischöflichen Jugendamts/BDKJ steht zur Beratung bei Verdacht auf Kindeswohlgefährung oder Klärung von Verfahrenswegen für Ehrenamtliche und Hauptberufliche in der Kinder- und Jugendarbeit der Diözese Rottenburg- Stuttgart bereit.
Kontakt zum Kinderschutzteam:
Festnetznummer:       07153 3001 234 (außerhalb der Ferien zu Bürozeiten)
Mobil:                          0151-53781414 (in den Ferien)
E-Mail:                         kinderschutz@bdkj.info

Für Stuttgart ist Heidi Schmitt-Nerz die Expertin für Prävention vor sexuellem Missbrauch und kann natürlich auch jederzeit bei Fragen kontaktiert werden.

Materialien 

 

Jugendforum

Zukunft: Wie willst du leben?

Das Jugendforum 2022 stellt Fragen über die Zukunft. Fragen die persönlich sind. Fragen, welche die Jugendarbeit vor Ort betrachten. Fragen, die helfen sollen, eine (für junge Menschen) bessere Welt zu schaffen. Hier gibt es Material, das man gerne nutzen kann, um positive Zukunftsvision zu gestalten. Dabei sind Methoden für Gruppenstunden, Konferenzen, Ausschüsse oder die Schule.

Damit wir diese Träume und Visionen in unsere Arbeit einbinden können, brauchen wir Rückmeldung. Denn unsere Aufgabe ist es, die vielen Träume und Zukunftsvisionen zu bündeln und Stück für Stück umzusetzen. Wir wollen für die Zukunft die Welt verändern!

Angebote Schulen

Glauben leben - Jugendspirituelle Angebote